Die besten Kaffeepads

Was sind die besten Kaffeepads? Welche Pads schmecken am besten?

Die besten Kaffeepads

Welche Kaffeesorte ist die beste? Welche Kaffeepads schmecken am besten? Welcher Hersteller bietet die besten Kaffeesorten? Besonders interessant in diesem Zusammenhang sind sortenreine Kaffees, da sie den eigentümlichen Charakter der Kaffeesorte in die Tasse bringen. Im Prinzip werden aber die besten Kaffeepads von vier Faktoren determiniert. 

 

Der beste Kaffee – Beginnend beim Ursprung im Ursprungsland irgendwo im Kaffeegürtel um den Globus ist der Rohkaffee entscheidend.

Neben den besten Rohkaffeesorten ist die Art und Weise des Kaffeeanbaus interessant: Optimale klimatische und geografische Bedingungen sind Voraussetzung für die besten Kaffeepads.

 

Die beste Röstung – Nachdem der Rohkaffee den langen Weg zu uns hinter sich gebracht hat, kommt ein weiterer entscheidender Schritt hin zu den besten Kaffeepads: Die Kaffeeröstung. Durch industrielle Kaffeeröstung Kaffee in kürzester Zeit bei überhöhten Temperaturen zu verbrennen ist der falsche Weg. Rohkaffee benötigt bei der Kaffeeröstung Zeit seine einzigartigen Aromen zu entfalten. Auch zu hohe Temperaturen sind kontraproduktiv. Selbst die beste Kaffeesorte wird bei der falschen Röstung ungenießbar.

 

Die höchste Frische – Kaffee ist ein Frischeprodukt. Hier gilt das Motto: Frisch gemahlen, luftdicht verpackt und in kürzester Zeit aufbrauchen. Die besten Kaffeepads sind nach vier Monaten Lagerung von minderwertigen Kaffeepads kaum zu unterscheiden. Der Qualitätsverlust nach Mahlung und langer Lagerung kann den besten Kaffeesorten stark zusetzen.

 

Die beste Zubereitung – Auch bei den besten Kaffeepads, kann eine schlechte Kaffeezubereitung, die besten Aromen verzerren: Zu viel Wasser, verkalktes oder verunreinigtes Wasser, viel Milch, viel Zucker oder ein falsch eingelegtes Kaffeepad. Das regelmäßige Entkalken der Padmaschine ist die beste Möglichkeit die Padmaschine zu schützen, um die besten Aromen rauszukitzeln.

 

Tipps für alle Padmaschinen-Besitzer

Für alle, die stolzer Besitzer einer Padmaschine sind, gibt es hier praktische Tipps für den täglichen Kaffee-Genuss. Wie holt man den besten Kaffeegeschmack aus einem Pad? Hier 10 Ratschläge für den optimalen Kaffeegenuss:

 

1. Kaffeepads richtig aufbewahrenKaffee sollte frisch genossen werden. Geöffnete Verpackungen sollten innerhalb weniger Tage aufgebraucht werden, auch Paddosen und luftdichte Behälter sind keine optimalen Lösungen! Hier gibt es weitere Informationen.

 

2. Jedes Pad nur einmal verwendenEin Pad ist für eine Tasse Kaffee ausgelegt, wer kräftigen Kaffee mag, kann 2 Pads für eine Tasse verwenden.

 

3. Wassermenge regulierenBesonders kräftige Kaffeemischungen bzw. Kaffeesorten eignen sich besonders gut als verkürzte Version. Um intensiven Kaffee zu bekommen, einfach zwei Pads einlegen, jedoch den Knopf für eine Tasse drücken oder weniger Wasser durchlaufen lassen.

 

4. Padmaschine regelmäßig entkalkenAblagerung durch Kalk muss durch regelmäßiges Entkalken verhindert werden. Auch der Padhalter sollte regelmäßig gründlich gereinigt werden.

 

5. Milch aufschäumen – Warme aufgeschäumte Milch bringt einen deutlichen Geschmacksvorteil. Ein einfacher Quirl/Milchaufschäumer kann wahre Wunder bewirken.

 

6. Tasse vorwärmen – Eine warme Tasse sorgt für besseres Aroma bzw. verhindert das Abkühlen des Kaffees und hält den Kaffee länger warm. Einfach mit einer Tasse heißem Wasser vorwärmen.

 

7. Sauberes Wasser verwenden – Besonders in Gebieten mit sehr kalkhaltigem Wasser kann sich gefiltertes Wasser oder Wasser aus der Flasche positiv auf den Kaffeegeschmack auswirken – auch den Wasserbehälter regelmäßig reinigen und trocknen.

 

8. Wasser im Wassertank regelmäßig wechseln – Wer selten seine Kaffeepadmaschine benutzt sollte stets frisches Wasser in den Wassertank füllen. Abgestandenes Wasser wirkt sich negativ auf den Kaffeegeschmack aus.

 

9. Pad vorher anfeuchten – Durch das Befeuchten der Kaffeepads wird der Brühprozess verbessert, das sorgt für mehr Aroma in der Tasse. Durch das leicht angefeuchtete Kaffeemehl (Vorbrühen) werden Aromastoffe besser aus dem Kaffee gelöst.

 

10. Kaffeepad richtig einlegen Pad mittig in den Padhalter einlegen und anpressen. Ein falsch eingelegtes Pad kann dazu führen, dass das Wasser an der Seite vorbei und direkt in die Tasse fließt, was einen wässrigen Kaffee ergibt.

Kaffee mischen – Kaffeesorten miteinander mischen

Sortenreine Kaffees, auch Single Origin genannt, sind Kaffeesorten, welche aus einem bestimmten Kaffee-Anbaugebiet stammen und charakteristische Aromen aufweisen. Das kann zum Beispiel eine angenehme Säure, leichter Geschmack nach Zartbitterschokolade oder ein würziges bzw. fruchtiges Aroma sein.   

Warum nun verschiedene Kaffeesorten miteinander mischen? Beim Mischen sollen die Vorzüge einer Kaffeesorte durch Kombination mit einer oder mehrerer Kaffeesorten verstärkt und die weniger guten Eigenschaften kompensiert werden. Zudem werden beim Mischen verschiedene Charakteristika miteinander kombiniert, was letztendlich einen einmaligen Geschmack hervorbringt – eine individuelle Kaffeemischung eben

Eine Möglichkeit ist es eine würzige Kaffeesorte als Basis zuwählen und mit einer kräftigen Kaffeesorte für den besonderen Kick zu mischen: 70% Costa Rica und 30% Brasilien.

 

Hier 3 Tipps zum Kaffee mischen:

  •   Etwas wirklich falsch machen kann man nicht!
  •   Beim Experimentieren lernt man seinen eigenen Geschmack am besten kennen
  •   Mit zwei Kaffeesorten beginnen, das macht es einfacher

 

Durch das Kaffeemischen ergibt sich eine hohe Geschmacksvielfalt, die nicht mit dem üblichen Standard-Kaffee aus dem Supermarkt zu vergleichen ist. Wer nicht mischen mag, kann nur eine Kaffeesorte auswählen und die Vorzüge des sortenreinen Kaffees genießen.

Kaffee Geschenk – Kaffeegenuss von Paduno zu verschenken

 

Kaffee-Geschenke bei Paduno 

Außergewöhnlichen Kaffee zu verschenken ist und bleibt eine beliebte Alternative. Ob zu Weihnachten, Geburtstag, Valentinstag oder Ostern – Kaffee ist nicht nur bei Kaffeeliebhabern besonders beliebt. Das Geschenk sollte dabei exklusiv, individuell und außergewöhnlich sein. Eine schöne Geschenkverpackung kann das Geschenk zudem ansehnlicher machen. Paduno bietet dem Geschenksuchenden die Möglichkeit eines ganz individuellen Geschenkes. Die Kaffeesorten können beliebig miteinander kombiniert werden, um so eine ganz persönliche Kaffeemischung als Geschenk zu ermöglichen. Unsere Kaffeespezialitäten aus aller Welt besonders aber Kaffeeraritäten wie Jamaica Blue Mountain oder Panama können ein exklusives Geschenk sein für alle die eine Padmaschine haben und die exklusivsten Kaffeesorten der Welt genießen und probieren wollen.

 

Kaffeepads verschenken – Gourmetkaffee aus Panama – absoulte Kaffeerarität

 16 Pads Kaffeerarität aus dem Hochland Panamas in unserer Geschenkbox

 

 

 

 

 

 

 

 

Kaffeebohnen als GeschenkKaffeebohnen Espresso und Kaffee gemahlen

Unser Kaffee wird mittels traditioneller Langzeitröstung im Trommelröster verarbeitet. Durch die schonende Röstung ist er besonders aromatisch und zudem sehr bekömmlich. 

 

 

Gechenkgutschein – Paduno Geschenkgutscheine

 Kaffeegenießer beschenken: Geschenkgutschein in A6  einzulösen hier im Warenkorb oder vor Ort.

 

Bei der Auswahl des richtigen Geschenkes kann schon mal Ratlosigkeit herrschen. Vor allem wenn man nicht genau weiß wie der Beschenkte seinen Kaffee zubereitet. Wenn man Kaffee verschenken möchte und das Geschenk ein Volltreffer sein soll – sollte man zunächst in Erfahrung bringen welche Art Kaffeemaschine zur Verwendung kommt, oder einen Geschenkgutschein verschenken. Nun aber viel Spaß bei der Auswahl toller Geschenke!

Paduno Fragen

FAQ – Häufig gestellte Fragen

 

Paduno Fragen

 

Frage 1: Wie lange dauert es, bis die Bestellung verschickt wird?

 

Deine Bestellung wird nach Eingang schnellstmöglich von uns bearbeitet. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang innerhalb von 2 bis 5 Werktagen. Bitte beachte, dass es einige Werktage dauern kann bis wir einen Zahlungseingang auf unserem Konto verbuchen können, wenn du als Zahlungsart Vorkasse gewählt hast.

 
Frage 2: Ich habe Fragen – Wie kann ich das Paduno Team am besten erreichen?

 

Bei Fragen kannst du dich gerne jederzeit per Email an info@paduno.de wenden oder unser Kontaktformular benutzen. Wir versuchen jede Email so schnell wie möglich zu beantworten.

 
Frage 3: Ich habe Angst, dass meine individuell zusammengestellte Mischung nicht schmeckt. Welche Kaffeesorten passen zusammen?

 

Eine Vorgehensweise ist es milde und kräftige Kaffeesorten miteinander zu mischen. Durch die Kombination sortenreiner Kaffees entstehen aromatische Kaffeemischungen. Keine Angst – etwas falsch machen kann man nicht.  Wenn jemand eher milden Kaffee bevorzugt, sollte er sich an unseren milden Kaffeesorten orientieren: Mexiko zum Beispiel. Wenn du dich nicht entscheiden kannst, kannst du auch nur eine Kaffeesorte oder aus unseren Paduno-Mischungen auswählen.

 
Frage 4: Ich möchte den Kaffee verschenken, kenne aber nicht den genauen Geschmack der Person – Wie gehe ich vor?

 

Als Geschenk bietet sich der Paduno Mix an. Der Paduno Mix enthält 16 einzeln verpackte Kaffeepads in unterschiedlichen Variationen. Er bietet damit die Möglichkeit mehrere Kaffeesorten zu testen

 
Frage 5: Passen die Kaffeepads in jede Padmaschine?

 

Paduno Kaffeepads sind für handelsübliche Padmaschinen konzipiert, die mit sogenannten Softpads/Weichpads arbeiten. Dazu gehören Petra, Senseo oder WMF. Der Durchmesser beträgt 70 mm. Achtung: bei den Paduno Kaffeepads handelt es sich nicht um Espresso-Pads der Gattung E.S.E – mehr Informationen gibt es hier.

 
Frage 6: Wie hoch sind die Versandkosten?

 

Die Versandkostenpauschale beträgt 4,90 € innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt 2 bis 5 Werktage. Der Paketversand an Postfachadressen sowie Packstationen ist leider nicht möglich. Selbstabholer können sich den Kaffee gerne direkt bei uns abholen

 
Frage 7: Wie werden die aromatisierten Kaffees aromatisiert?

 

Unsere Kaffeesorte Mexiko Vanille wird mit Vanilleschoten aromatisiert. Das Vanille Aroma verbindet sich beim Röstprozess mit den Kaffeebohnen und das Ergebnis sind Kaffeebohnen mit einem Hauch Vanille-Geschmack ohne Zusatz von künstlichen Aromen.

 
Frage 8: Wie lange sind Paduno-Kaffeepads haltbar?

 

In der Regel beträgt die Mindesthaltbarkeit mindestens ein Jahr. Jedoch empfehlen wir für den optimalen Genuss die Kaffeepads innerhalb von 2 bis 3 Wochen zu konsumieren. Das frische Kaffeearoma ist direkt nach dem Mahlen immer das Beste. Auch wenn Kaffee luftdicht verpackt ist oder Kaffeepads einzeln verpackt werden, schmecken sie frisch immer am besten.

 

Firmenkunden – Produktion von Kaffeepads

Flexible Lohnfertigung für Firmen, Hotels und Kaffee-Röstereien: 

Ob als Geschenk für Ihre Kunden oder als Sortimentserweiterung Ihres Geschäftsmodells; die Produktion von Kaffeepads ist bei Paduno möglich. Wir stehen Ihnen gerne als Dienstleister zur Verfügung, wenn es darum geht Kaffeepads aus Kaffeespezialitäten herzustellen. Verschiedene Verpackungseinheiten stehen zu Wahl: Ob 1000 Kaffeepads einer exklusiven Kaffeesorte einzeln verpackt oder Kaffeepads in kleinen Seitenfaltenbeutel. Oder verpacken Sie auf selbstständiger Basis Kaffeepads auf unseren Kaffeepad-verpackungsanlagen und vertreiben Sie Ihre eigenes Produkt!

Kaffeepads Paduno Firmenkunden

Werbegeschenke, Giveaways & Merchandising  

  • schenken Sie Ihren Kunden Kaffeepads mit Ihrem Logo
  • Handmade-Kaffeepads aus exklusiven Kaffeesorten
  • geringe Mindestbestellmenge
  • wählen Sie aus unseren Kaffeesorten 

Kaffeepad Lohnfertigung

  • Ihre Kaffeesorte im Kaffeepad
  • keine Mindestbestellmenge
  • Sie schicken uns Ihren Kaffee und wir verpacken ihn
  • wir verwenden gerne Ihre Kaffeebeutel (250g)
  • starten Sie mit kleinen Mengen und testen Sie die Reaktionen Ihrer Kunden
  • unsere Standardgröße: 15 Pads im Beutel 
 Sprechen Sie uns an: info@paduno.de

__404__

Schlechtes Karma : Wir konnten diese Seite nicht finden!

Sie haben die Seite {%sh404SEF_404_URL%} aufgerufen. Obwohl unsere Server unter Einsatz aller Kräfte nach der Seite gesucht haben, konnten wir sie nicht finden. Was ist passiert?

  • Der Link über den Sie hierher gelangt sind hat einen Schreibfehler.
  • Möglicherweise haben wir diese Seite gelöscht oder umbenannt.
  • Oder, was eher unwahrscheinlich ist, Sie haben den URL von Hand eingegeben und sich dabei vertippt?

{sh404sefSimilarUrlsCommentStart}Es ist noch nicht alles verloren — möglicherweise interessiert Sie eine der folgenden Seiten:{sh404sefSimilarUrlsCommentEnd}

{sh404sefSimilarUrls}